In unserem Forum könnt Ihr euch mal so richtig austoben. Nein, nein, 'spammen' ist hier nicht gemeint.
Bei uns könnt Ihr euch gute Ratschläge zu euren Decks holen oder einfach über eure Strategien diskutieren.
Außerdem werdet Ihr über die wichtigsten News informiert und könnt alle möglichen Themen einbringen, die euch interessieren.

Wir wünschen Euch viel Spaß auf unserer Seite.

Mit freundlichen Grüßen
- Das Clubhouse Team



 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 :.!Vulkanische Monster!.: Strategien, Infos, Tipps!

Nach unten 
AutorNachricht
Mimako
Chef
Chef
avatar

Männlich Schwein
Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 14.07.11

BeitragThema: :.!Vulkanische Monster!.: Strategien, Infos, Tipps!   Mo Jul 18, 2011 4:37 am

.:.Vulkanische Strategie.:.

Um anzufangen: Bei diesen Vulkanischen Monstern handelt es sich um den neuen Feuer-Support aus FOTB(Force of the Breaker) die von O'Brien (Axel im Dub) gespielt werden, die Burner Effekte mit hohen Angriffspunkten vereinen und somit ein gute Möglichkeit eröffnen ein AggroBurner Deck zu spielen, oder ein normales Burner, bzw normales Aggro Deck. Ich werde zuerst auf die einzelnen Vulkanisch- Karten eingehen und auf deren Support aus den älteren Sets und ebenfalls noch Decks die die verschiedenen Möglichkeiten der Volcanics zeigen sollen.

.:Vulkanische Monster:.

:.Vulkanische Rakete.:

4**** [Pyro/Effekt] 1900/1400. Wenn diese Karte als Normalbeschwörung, Flippbeschwörung oder Spezialbeschwörung beschworen wird, füge deiner Hand 1 „Glutbeschleuniger“-Karte von deinem Deck oder Friedhof hinzu.
Ohne diese Karte wären die Volcanics wahrscheinlech unspielbar, sie ist das Rückgrat des Decks da man so sein Deck nicht mit den Glutbeschleuniger Karten vollstopfen muss, da man diese ganz einfach aus dem Deck und aus dem Friedhof wieder auf die Hand nehmen kann. Dies leert das Deck und gibt dir den Beschleuniger der dir hilft die Monster deines Gegners mit den kleinen Volcanics zu zerstören.Die hohe Attack gibt der Rakete auch ein Beatdown Element, sie kann über alle gängigen Nicht-Tributer (ausser Cyber Drache) rennen und schönen Schaden verursachen.

Ruling: Vulkanische Rakete kann "Glutbeschleuniger" und "Dreifacher Glutbeschleuniger" aus dem Deck/Friedhof besorgen da in den beiden Kartennamen "Glutbeschleuniger" enthalten ist!

:.Vulkanischer Häcksler.:

4**** [Pyro/Effekt] 1800/1200 Einmal pro Spielzug kannst du deinem Gegner 500 Schaden zufügen. Falls du diesen Effekt aktivierst, kann diese Karte während dieses Spielzugs nicht angreifen.
Der Effekt dieser Karte ist nicht so überzeugend wie der der Rakete dennoch ist mit dem Häcksler nicht zu spassen, mit ihm kann man gut eröffnen da man in der ersten Runde sowieso nicht angreifen. Die 500 Punkte Schaden sind natürlich nicht viel im Vergleich zu seinen 1800ATK Punkten, jedoch ist er im Volcanic Burner unverzichtbar da diese Schäden entscheidend sein können, und man sowieso stallt. Ebenfalls ist sein Effekt einladend wenn man "Glutbeschleuniger" benutzt hat, da der Beschleuniger das Angreifen für eine Runde verbietet.

Ruling: Wenn man "Vulkanischer Häcksler"'s Effekt aktiviert und danach diese Karte verdeckt wird und wieder aufgedeckt wird kann man wieder angreifen.

:.Vulkanischer Sprenger.:

3*** [Pyro/Effekt] 1200/600 Wenn diese Karte durch Kampf zerstört und auf den Friedhof gelegt wird, kannst du 1 "Vulkanisch"-Monster in deinem Deck auf dein Deck platzieren. Bei dieser Karte handelt es sicht um den Sucher der Volcanics, bei dem sich jedoch das Problem stellt dass er die Monster (alle Volcanics, ohne Beschränkung) leider nicht auf die Hand oder aufs Feld bringt sondern nur oben aufs Deck, also wird der nächste Draw dieses Monster. Dies kann aber auch hilfreich sein beim herausbringen vom "Vulkanisches Verdammnisfeuer".

:.Vulkanischer Zertrümmerer.:

5***** [Pyro/Effekt] 2400/1500 Einmal pro Spielzug kannst du deinem Gegner Schaden in Höhe der Anzahl "Vulkanisch"-Monster in deinem Friedhof x 200 zufügen. Falls du diesen Effekt aktivierst, kann diese Karte während dieses Spielzugs nicht angreifen.
Hier sehen wir das erste Tributmonster der Volcanics welches mit seiner ATK den Monarchen standhält, also einen schönen Schaden an den LPs deines Gegners verursachen kann. Eine grosses Loch in den LPs deines Gegners kann auch sein Burnereffekt werden, welcher besagt dass man dem Gegner LPs in Höhe der Anzahl an "Vulkanisch"-Monster x 200 abziehen kann. Dies kann schon im Mid-Game 800-1500 Schaden werden was sehr verheerend werden kann, wobei das Problem ist dass man nicht angreifen kann wenn man diesen Effekt benutzt, was wieder auf Glutbeschleuniger führt da dieser eh verbietet anzugreifen.

:.Vulkanischer Streuschuss.:

2** [Pyro/Effekt] 500/0 Wenn diese Karte auf den Friedhof gelegt wird, füge deinem Gegner 500 Schaden zu. Falls diese Karte für den Effekt einer „Glutbeschleuniger“-Karte auf den Friedhof gelegt wird, kannst du 2 „Vulkanischer Streuschuss“ von deiner Hand / deinem Deck auf den Friedhof legen, um alle Monster zu zerstören, die dein Gegner kontrolliert.
Die erste Munition für den "Glutbeschleuniger", Vulkanischer Streuschuss verfügt über einen schönen Burner Effekt und einen Massenvernichtungseffekt wenn er von "Glutbeschleuniger" abgeschossen wird, obwohl er mit seinen Werten alles andere als überzeugen kann ist er sehr verheerend für den Gegner da man den Gegner für zuviele Monster bestraft und nebenbei noch ein gutes Stück LP wegburnt. Diese Karte dünnt mit ihrem zweiten Effekt ebenfalls das eigene Deck aus.

Rulings: -Wenn dies Karte auf den Friedhof abgelegt wird, für den Effekt einer "Glutbeschleuniger" Karte verliert dein Gegner keine 500 Lebenspunkte.
-Der Effekt "Füge deinem Gegner 500 Punkte Schaden zu" ander "Vulkanischer Streuschuss" Karten die wegen den Kosten dieser Karte auf den Friedhof gelegt werden aktiviert sich. Ihre Effekte starten eine neue Kette nach der Auflösung des Effektes einer "Glutbeschleuniger" Karte.
-Du kannst 1 "Vulkanischer Streuschuss" aus deiner Hand und einen aus deinem Deckm, oder 2 aus der Hand/aus dem Deck auf den Friedhof legen um den Effekt zu aktivieren.

:.Vulkanische Hülle.:

1* [Pyro/Effekt] 100/0 Einmal pro Spielzug, solange diese Karte im Friedhof ist, kannst du 500 Life Points bezahlen, um deiner Hand 1 „Vulkanische Hülle“ von deinem Deck hinzuzufügen.
Die zweite Munition für "Glutbeschleuniger" überzeugt ebenfalls nicht mit seinen Werten, aber doch mit ihrem Effekt, da sie sich für 500LP selbst ersetzt und somit Vorteil erwirtschaftet und das Deck ausdünnt. "Vulkanische Hülle" hat ebenfalls enormes Potenziel mit "Kartenhändler" da man so für 500LP 2 Karten pro Runde ziehen kann.

Rulings: -Wenn du keine "Vulkanische Hülle" Karten mehr im Deck hast kannst du diesen Effekt nicht benutzen.
-Wenn diese Karte vom Friedhof entfernt wird nachdem der Effekt aktiviert wurde und danach wieder auf den Friedhof kommt kann man den Effekt noch einmal benutzen.

:.Vulkanisches Verdammnisfeuer.:

8******** [Pyro/Effekt] 3000/1800 Diese Karte kann nicht als Normalbeschwörung beschworen oder gesetzt werden. Diese Karte kann nur als Spezialbeschwörung beschworen werden, indem du ein offenes „Dreifacher Glutbeschleuniger“-Monster, das du kontrollierst, auf den Friedhof legst. Während der Battle Phase deines Gegner, muss dein Gegner dieses Monster mit jedem Monster in Angriffsposition angreifen, das er kontrolliert. Wenn diese Karte ein Monster zerstört und es auf den Friedhof legt, zerstöre alle Monster, die dein Gegner kontrolliert und füge deinem Gegner 500 Schaden für jedes durch diesen Effekt zerstörte Monster zu.

Hier handelt sich um das Boss-Monster der Volcanics welches durch "Vulkanische Rackete" sehr einfach zu beschwören ist und mit "Vulkanischer Sprenger sehr einfach zu ziehen ist. Es verfügt über Werte die von keinem Monster in diesem Format übertroffen werden ohne Hilfe, und über einen Burner und Massenzerstörungseffekt, welche sich beide aktivieren wenn das Verdammnisfeuer einen Kampf gewinnt was nicht so schwer werden sollte wenn der Gegner keine M/T verdeckt hat. Falls Verdammnisfeuer durchkommt mit dem Angriff zerstört er das ganze Monsterfeld des Gegners durch seinen Effekt und fügt ihm auch noch massiven Schaden zu. Da das Verdammnisfeuer kein Nomi-Monster ist kann man ihn auch noch wiederbeleben, z.B mit CoH (Call of the Haunted) in der Battle Phase des Gegners, was diesen dann zwingt das Verdammnisfeuer mit allen Monstern anzugreifen.

Rulings: -Diese Karte kann vom Friedhof spezialbeschworen werden falls sie vorher erfolgreich spezialbeschworen wurde.
-Tokens die durch den Effekt dieses Monsters zerstört werden zählen als Monster also verliert der Gegner für jeden Token 500 Lebenspunkte.

.:Vulkanische Zauber:.

Glutbeschleuniger

Zauberkarte [Permanent] Du kannst 1 Monster vom Typ Pyro mit 500 oder weniger ATK von deiner Hand auf den Friedhof legen um 1 Monster zu zerstören, das dein Gegner kontrolliert, aber dann kannst du während dieses Spielzugs nicht angreifen, falls du dies tust.
Dies ist also die Kanone von der ich vorher immer gesprochen habe, bei ihr handelt es sich um massives Monsterremoval bei der leider das Privileg angreifen zu dürfen verloren geht, was falls man auf Stall/Burn spielt nicht weiter dramatisch sein dürfte. Ein Muss für jedes Vulkanisches Deck.

Rulings: -1 Pyro Monster mit 500 oder weniger ATK auf den Friedhof legen ist ein Teil des Effektes, keine Kosten.
- Du kannst den Effekt dieser Karte nicht in der Kette aktivieren die die Aktivierung dieser Karte startet. Du kannst den Effekt nur aktivieren wenn die Aktivierung vollzogen ist und diese Karte aufgedeckt auf dem Feld liegt.

Dreifacher Glutbeschleuniger

Zauberkarte [Permanent] Aktiviere diese Karte nur, indem du 1 offene „Glutbeschleuniger“ auf deiner Spielfeldseite auf den Friedhof legst. Du kannst 1 Monster vom Typ Pyro von deiner Hand auf den Friedhof legen, um 1 Monster zu zerstören, das dein Gegner kontrolliert, und deinem Gegner 500 Schaden zuzufügen, aber du kannst du während dieses Spielzugs nicht angreifen, falls du dies tust.
Dies ist die aufgerüstete Version des Glutbeschleunigers, diese Kanone braucht keine Monster mit weniger als 500 ATK sondern kann jeder Feuer Monster abfeuern und dazu noch dem Gegner 500 Schaden zufügen wenn man ein Monster zerstört. Wieder eine sehr gut Karte für fast jedes Vulkanisches Deck.

Rulings: -Eine "Glutbeschleuniger" Karte auf den Friedhof legen sind Kosten.
-Rest: siehe "Glutbeschleuniger"

Wildes Feuer

Zauberkarte [Schnellzauber] Bezahle 500 Life Points. Zerstöre eine offene „Glutbeschleuniger“-Karte, die du kontrollierst, und zerstöre alle Monster auf dem Spielfeld. Beschwöre dann als Spezialbeschwörung 1 „Wildes-Feuer-Spielmarke“ (Typ Pyro/FEUER/STUFE 3/ATK 1000/DEF 1000) in Angriffsposition. Außerdem kannst du während dieses Spielzugs nicht angreifen.
Wieder ein Massremoval für die Volcanics, diesmal in Form eines Zaubers, der auch noch ein Schnellzauber ist und somit auch im Zug des Gegners nutzbar, man sollte ausser in Notsituationen diesen Zauber auch nur während des Zugs des Gegners benutzen da auch diese Karte verbieter nach der Aktivierung anzugreifen. Den Token den man bekommt stellt ein nettes Gimmick dar da man ihn nachdem Massremoval opfern kann um sofort ein starkes Monster wie "Vulkanischer Zertrümmerer" auf dem Feld zu haben. Dass man seinen "Glutbeschleuniger" verliert ist natürlich ein Nachteil aber falls der sowieso zerstört werden sollte durch Schwerer Sturm oder Möbius warum nicht Wildes Feuer anketten?

Rulings: -Du kannst diese Karte nicht aktivieren wenn du keinen "Glutbeschleuniger" hast.
-Du kannst diese Karte nicht aktivieren wenn sich keine Monster auf dem Feld befinden.
-Wenn keine Monster auf dem Feld sind wenn "Wildes Feuer" resolved kannst du in diesem Spielzug noch angreifen.

Seele des Feuers

Zauberkarte Dein Gegner zieht 1 Karte. Wähle 1 Monster vom Typ Pyro von deinem Deck und entferne es aus dem Spiel. Füge deinem Gegner Schaden in Höhe der Hälfte der ATK des entfernten Monsters zu. Falls du diese Karte aktivierst, kannst du in diesem Spielzug keinen Angriff deklarieren.
Diese Karte ist auch nicht wirklich brauchbar, warum sollte man seinem Gegner eine Karte geben, und auch noch nicht angreifen dürfen, wenn man ihm wenigstens die vollen ATK Punkte abziehen könnte dann wäre diese Karte auch spielbar. Unbrauchbar!

:.:Vulkanische Fallen:.:

Vulkanische Wiederaufladung

Falle Gib bis zu 3 „Vulkanisch“-Monster von deinem Friedhof in dein Deck zurück. Diese Karte kann nichts was "Die Auswanderungsprophezeiung" und "Topf der Trägheit" nicht besser könnten, nicht mal im eigenen Theme Deck brauchbar.

Rulings: -Diese Karte zielt auf bis zu 3 Karten auf dem Friedhof
-Wenn eine der Karten auf die diese Karte zielt aus dem Spiel entfernt wurden resolved der Effekt dieser Karte trotzdem.

Feuerwand

Falle [Permanent] Wenn dein Gegner einen direkten Angriff deklariert, kannst du den Angriff dieses Monsters annullieren, indem du 1 Monster vom Typ Pyro in deinem Friedhof aus dem Spiel entfernst. Bezahle während jeder deiner Standby Phasen 500 Life Points. Falls du dies nicht tust, zerstöre diese Karte.
Diese Karte ist eher Kontraproduktiv für ein vulkanisches Deck da deine Karten eher deinen Gegner burnen sollten als dich selbst. Es gibt weitaus besseren Stall, ich würde von dieser Karte wegbleiben ausser man hätte vor ein Feuer-Shift zu spielen, in dieser DeckArt könnte diese Karte hilffreich sein.

Rulings: -Ein Feuer Monster aus dem Friedhof entfernen = Kosten
-Dieser Effekt startet keine Kette.
-Diese Karte zielt nicht.

:.:Support:.:

Hier möchte ich Karten aufzählen die dem Vulkanischen Themen Deck helfen können. Eine Karte die in keinem Vulkanischen Deck fehlen sollte ist der "Sonneneruptions Drache" , da er normalerweise lange auf dem Feld bleiben wird da alle Volcanics Feuer Monster sind, und er mit einem weiten Drachen einen Lock aufbauen kann.

Ein weitere Karte die einem ins Auge springt ist der "Lava-Golem" der ebenfalls einen netten Burnerschaden bringt, aber nur in reinen Burn Volcanic Decks mit genügend Stall verwendet werden sollte, da man sich sonst sein eigenens Grab schaufeln kann oder ihn direkt wieder mit "Glutbeschleuniger" wegschiessen muss.

Noch eine Karte die ich erwähnen möchte ist die "Ufo-Schildkröte" bei welcher es sich um den Sucher für Feuer-Typ Monster unter 1500 ATK handelt, und der dabei hilft den "Sonneneruptionsdrachen" Lock aufzubauen. Ich persönlich spiele ihn nicht weil ich sonst wichtige Volcanics für ihn aus meinem Deck nehmen müsste aber das ist ganz sicher Ansichtssache, die Schildkröte ist einen Test auf jeden Fall wert.

Eine weitere Karte die sogenannte "Spiritistische Feuerkunst - Kurenei" bringt ebenfalls einen hilfreichen Zusatz zum Volcanic Deck, da man einfach die Monster für die Feuerkunst opfern kann um massiven Schaden am Gegner zu verursachen, vorallem wenn der Gegner einen Angriff mit "Sakuretsu Rüstung" verhindern will. Bei dieser Karte handelt es sich ebenfalls um einen guten Finisher.

Ansonsten gibt es natürlich den üblichen Burnerstall à la "Gravity Bind" und "Stufeneinschränkungsgebiet Typ B" die auch in einem Volcanic Burner auf keinen Fall schaden können. Man kann ebenfalls falls man glaubt man hätten nicht genug Munition für die Kanonen auf "Fuchsfeuer" oder sogar auf den "Uria, Herr der reissenden Flamen" zurückgreifen um abzufeuern, wovon ich aber eher abraten würde

Decks, Deckideen, Deckstrategien

Um ein Deck rund um die Vulkanischen Monster auffbauen zu können muss man natürlich erstmal analiesieren welches ihre Stärken und Schwächen sind, und dann herausfinden in welchen Deckarten man sie benutzen kann. Was direkt ins Auge fällt sind natürlich die Burner Fähigkeiten der Volcanics und die hohen ATK/DEF der Monster. Also kann man mit ihnen ein Burner und ein Aggro Deck bauen, Wobei das Hauptaugenmerk der Volcanics doch eher auf Monsterremoval + Burner aufbaut wegen all den Massenremovals die das Vulkanische Arsenal zu bieten hat.Was einem nach genauerem Betrachten ins Auge fällt ist die Synergie zwischen der "Vulkanische Hülle" und dem "Kartenhändler, welcher erlaubt mit der Hülle guten Vorteil zu erwirtschaften, dazu später mehr.

:.:.: Das Vulkanische Burner Deck:.:.:

Um ein Vulkanisches Burnerdeck zu bauen muss man zuerst wissen welche Vulkanischen Karten man einbringen sollte um dem Gegner das Leben möglichst schwer zu machen. Ein Burnerdeck bringt den Gegner aufgrund von Effekten zu Boden, also schauen wir uns mal an welche Volcanics das können, wie gut sie es können und ob sie spielbar sind. "Vulkanisches Verdammnisfeuer" kann guten Schaden austeilen doch hilft in diesem Burner Deck kaum da ja eh gestallt werden sollte bzw. durch "Glutbeschleuniger" nie gegnerische Monster auf dem Feld sein sollten. Als nächste Karte bietet sich "Vulkanischer Zertrümmerer" an der gute Werte und einen guten Burnereffekt besitzt, diese Karte sollte 2 mal im Deck vorkommen. Dann gibt es noch den "Vulkanischen Häcksler" der ebenfalls gute Werte und einen akzeptablen Burner-Effekt besitzt, 2-3mal ins Deck. Zu guter Letzt haben wir den "Vulkanischen Streuschuss" der in jedem Volcanic Deck 3mal vorkommen sollte da er zu gut zum nicht-spielen ist.

Dies wären also die Burnermonster der Volcanics, welche Volcanics sollten wir also noch spielen? Ganz klar die "Vulkanische Rakete" welche mit ihrem Effekt und ihren Werten nur überzeugen kann. Den Glutbeschleuniger den sie sucht, dient als Removal damit der Gegner nie Monster besitzt mit denen er sich aus dem Stall befreien könnte oder die er für zB Monarchen opfern könnte. 3x ins Deck. "Vulkanische Hülle" die sich für 500LP selber sucht können wir hier auch ganz gut gebrauchen da es sich um weitere benötigte Munition handelt. 3x ins Deck. "Vulkanischer Sprenger" wird nicht benötigt da der Gegner nie Monster haben sollte um angreifen zu können.

Bei den benötigten Zauberkarten handelt es sich um 2x "Glutbeschleuniger" , 1x "Dreifacher Glutbeschleuniger" und 2mal "Wildes Feuer". Warum nur so wenig Beschleuniger? Da die Rakete sie ohne Problem aus jeder Situation zurückbringen kann. "Wildes Feuer" dient zum Removal falls etwas schiefgehen sollt.

Von denen auf die Volcanics zugeschnittenen Fallen benötigen wir keine da andere Fallen das einfach besser können.

Zum Support des Decks werde ich 3x "Sonneneruptions Drache" wegen seines Burner und Lock Effektes einfügen ebensowie 2x "Lava-Golem".

Das Vulkanische Burner Deck: 41 Karten

Monster: 18
3x Vulkanische Rakete
2x Vulkanischer Zertrümmerer
2x Vulkanischer Häcksler
3x Vulkanischer Streuschuss
3x Vulkanische Hülle
3x Sonneneruptions Drache
2x Lava-Golem

Zauber: 15
2x Glutbeschleuniger
1x Dreifacher Glutbeschleuniger
2x Wildes Feuer
1x Stufeneinschränkung - Gebiet B
1x Topf der Trägheit
1x Schwerer Sturm
1x Mystischer Raum Taifun
2x Feindkontrolle
1x Verräterische Schwerter
1x Voreiliges Begräbniss
1x Schnappstahl

Fallen: 8
2x Sakuretsu Rüstung
1x Spiegelkraft
1x Waffenstillstand
1x Gravity Bind
2x Spiritistische Feuerkunst - Kurenai
1x Ruf der Gejagten

Die Anzahl des Stalls und der Burnerkarten kann man in diesem Deck natürlich variieren, man muss sich halt zwischen Stall und Removal entscheiden. Beispiele für weiteren Stall/Burn wären: 2 Sakuretsu Rüstungen raus und dafür 1 Waffenstillstand herein (dann wird das Deck auch auf 40 Karten reduziert), und/oder 2 Feindkontrollen für den Messenger of Peace, das muss man aber alles selber entscheiden, und für mich persönlich läuft diese Variante am Besten.

:.:.: Das Vulkanische Aggro Deck:.:.:

Beim Vulkanischen Aggro Deck handelt es sich um das exakte Gegenteil des Burner Deckes, hier will man die Burn Effekte nur benutzen wenn man das Feld mit Hilfe von "Glutbeschleuniger" leergeräumt hat. Also möchte man den Gegner so schnell wie möglich mit den hohen ATK Werten der Volcanics niederringen bevor er irgendwas tuen kann. Hier bieten sich wieder die Allstars der Volcanics an, "Vulkanische Rakete", "Vulkanischer Zertrümmerer", "Vulkanischer Häcksler". Ebenfalls werden wir dieses Mal das "Vulkanische Verdammnisfeuer" benutzen und das gleich 2x da er sehr einfach zu beschwören ist mit Hilfe von der "Vulkanische Rakete" und dem "Vulkanischen Sprenger" der diesmal ebenfalls 1-2x vorkommen wird.

Bei den Zauberkarten werden wir wieder 2x "Glutbeschleuniger" und 2x "Wildes Feuer" verwenden doch diesmal werden wir ebenfalls eine weitere Kopie der Karte "Dreifacher Glutbeschleuniger" ins Deck einfügen da sie benötigt wird um das Verdammnisfeuer aufs Feld zu bekommen.

Vulkanische Fallen benötigen wir wieder nicht da sie wie genau im Burner nicht hilffreich sein werden.

Als Support werde ich wieder 3x den "Sonneneruptionsdrachen" verwenden ebenso wie 2x die "Spiritistische Feuerkunst - Kurenai", ebenfalls das Aggro Monster schlechthin "Cyber Drache" entweder 2 oder 3mal ist wieder mal Geschmackssache.

Das Vulkanische Aggro Deck: 40 Karten

Monster: 19
3x Cyber Drache
3x Vulkanische Rakete
2x Vulkanischer Häcksler
2x Vulkanischer Zertrümmerer
3x Vulkanische Hülle
3x Vulkanischer Streuschuss
2x Vulkanisches Verdammnisfeuer
1x Vulkanischer Sprenger

Zauber: 13
2x Glutbeschleuniger
2x Dreifacher Glutbeschleuniger
2x Wildes Feuer
1x Schwerer Sturm
1x Mystischer Raum Typhoon
2x Feindkontrolle
1x Topf der Trägheit
1x Voreiliges Begräbniss
1x Kartenhändler

Fallen: 8
2x Sakuretsu Rüstung
1x Spiegelkraft
1x Waffenstillstand
2x Spiritistische Feuerkunst Kurenai
1x Ruf der Gejagten
1x Magischer Zylinder

Wieder einmal handelt es sich nur um Variable man muss keine Cyber Drachen spielen um mit diesem Deck erfolgreich zu werden, und man kann sicher noch einen "Waffenstillstand" einfügen ohne dem Deck zu schaden. Removal wie "Aufschlagen" wird nicht benötigt wegen "Glutbeschleuniger" usw. "Vulkanisches Verdammnisfeuer" kann am besten zuschlagen wenn es während der gegnerischen Battlephase von deinem Friedhof spezialbeschworen wird, da der Gegner dann mit jedem seiner Monster in ATK-Position angreifen muss.

Ich werde jetzt ebenfalls mein Deck posten, und dies immer anpassen, wenn ich andere Karten austeste und werde euch dann mit den Resultaten versorgen.

:.VolcaniC DooM by SoilmaTe the VolcaniC BurneR.:

Monster: 19
3x Cyber Drache
1x Vulkanisches Verdammnisfeuer
3x Vulkanische Rakete
3x Vulkanische Hülle
3x Vulkanischer Streuschuss
2x Vulkanischer Häcksler
2x Vulkanischer Sprenger
2x Vulkanischer Zertrümmerer

Zauber: 12
2x Glutbeschleuniger
1x Dreifacher Glutbeschleuniger
2x Wildes Feuer
2x Feindkontrolle
1x Topf der Trägheit
1x Voreiliges Begräbnis
1x Mystischer Raum Taifun
1x Schwerer Sturm
2x Kartenhändler

Fallen: 8
2x Sakuretsu Rüstung
1x Magischer Zylinder
1x Mirror Force
2x Spiritistische Feuerkunst - Kurenai
1x Ruf der Gejagten
1x Waffenstillstand

SideDeck:
Monster: 4
2x Lava-Golem (Burn)
1x Vulkanischer Zertrümmerer (Starker Burn)

Zauber: 4
3x Wave Motion Cannon (Burn)
1x Level Limit Area B (Stall für Burn)

Fallen: 7
1x Gravity Bind (Stall für Burn)
1x Magischer Zylinder (Sehr effektives Burnen)
3x Pulling the Rug (Gegen Monarchen, Gadgets, Demise usw.)
3x Feierliches Urteil (Gegen Alles)

Somit kann man gegen die verschiedenen Deckarten boarden und sich den entscheidenen Vorteil erarbeiten (oder einfach wegburnen^^).

:.Anmerkungen, Strategien.:

Da es sich beim Vulkanischen Deck um ein reines Combo-Deck handelt könnte man schnell darausschliessen dass das Deathdraw Risiko sehr hoch ist, was generell auch stimmen würde, ich habe dies auch geglaubt, doch da ich dieses Deck mit Proxies spielte als ich wusste dass diese Monster erscheinen werden, kann ich mit über 150+ Duellerfahrungen sagen dass die Deathdraws in diesem Deck für ein Combo Deck sehr gering sind, da die Rakete dieses Risiko schnell ausmetzt genause wie der Sprenger da er den Draw modifiziert. Wenn man dennoch glaubt dass es oft Deathdraws geben wird kann das Deck mit "Kartenhändler" modifizieren der mit der Hülle dafür sorgt dass man 2mal pro Zug ziehen kann. Ebenfalls kann man mit "Ufo-Schildkröte" das Deck noch stabiler machen als es schon ist, aber das kommt auf die Kosten von anderen Karten. Was ich damit sagen möchte: Volcanic Hybrids sind ein wenig stabiler als ein reines Volcanic Deck, hat aber weitaus weniger Durchschlagskraft, das hat sich ebenfalls aus meinen Duellen auf Turnieren ergeben, also wer ein Volcanic Deck mit einem höheren Prozentsatz an Stabilität spielen möchte und kein durschlagendes Deck, dem empfehle ich ein Volcanic/Maschinen Hybrid mit "Cyber Phönix" und "Ufo Schildkröte" ohne "Vulkanischer Streuschuss" Ich werde die Hybrid Decks posten sobald ich sie ausreichend getestet habe.

Als weiteres Combo-Material erweist sich "Vulkanische Hülle" die eine hohe Synergie mit "Kartenhändler" und "Jäger im Hinterhalt" besitzt, da man durch sie eine wiederkehrende Abwurfmöglichkeit für den Jäger bekommt, und wie schon öfters gesagt man mit Hilfe von Kartenhändler 2 neue Karten pro Runde ziehen kann. Für diejenigen die nicht wissen wie die Combo mit "Kartenhändler" funktioniert, hier ist sie: Man braucht "Kartenhändler" auf dem Feld und 1x "Vulkanische Hülle" auf dem Friedhof, man aktiviert den Effekt der Hülle, nimmt eine weitere auf die Hand und gibt sie mit Kartenhändler zurück ins Deck und ziehe eine neue, 2 Karten für 500LP ist doch ein guter Deal oder nicht?

:.:Anhang: Vulkanisches Verdammnisfeuer:.:

So nachdem ich ja angekündigt habe dass ich mich nach meinem Turnier ausgiebig mit "Vulkanisches Verdammnisfeuer" beschäftigen werde, werde ich dies jetzt auch hier tun. Um anzufangen stelle ich direkt einmal die Frage an alle die sagen Verdammnisfeuer wäre Deathdraw, unnütz, ginge zu schnell weg, usw. : Habt ihr ihn schonmal richtig durchgetestet auf Turnieren, anderen Duellen? Wie oft? Als ihr ihn draussen hattet was hat er gebracht? Habt ihr ihn schonmal in der Gegnerischen Battlephase wiedergeholt? Hat er euch ein Duell gewonnen? Habt ihr verloren weil ihr ihn gespielt habt? Wie einfach war er zu beschwören? Hattet ihr ihn auf der Hand Gammeln?

Ich bin gespannt auf die Antworten!

So jetzt aber zu meiner Behandlung des Verdammnisfeuers, ich werde anfangen damit meine Fragen zu beantworten!

Habt ihr ihn schonmal richtig durchgetestet auf Turnieren, anderen Duellen? Wie oft? Ja, auf 4 Turnieren und vielen Duellen mit Freunden

Als ihr ihn draussen hattet was hat er gebracht? Siege, massiver Schaden und dumme Gesichter der Gegner als sie einsahen dass er nicht schwer zu beschwören ist.

Habt ihr ihn schonmal in der Gegnerischen Battlephase wiedergeholt? Ja und in Duellen in denen ich ihn wiedergeholt habe hat der Gegner nicht wieder in sein Spiel zurückgefunden.

Hat er euch ein Duell gewonnen? Ja mehrere sogar.

Habt ihr verloren weil ihr ihn gespielt habt? Bisher noch nicht.

Wie einfach war er zu beschwören? Ich hatte nie ein Problem damit, er war sehr einfach zu beschwören.

Hattet ihr ihn auf der Hand Gammeln? Ein paar Mal, wenn der Gegner den Dreifachen zerstört hatte, habe ihn in diesen Momenten aber mit Kartenhändler einsetzen können.

Wie man jetzt bei meinen Antworten sieht, kann ich mich nicht über das Verdammnisfeuer beklagen, es ist einfach zu beschwören, es hat einen guten Effekt, es kann vom Friedhof spezialbeschworen werden und gewinnt Duelle.

Jetzt werde ich auf die Argumente eingehen die gegen Verdammnisfeuer sprechen.

"Deathdraw" => Dies ist das einzige Argument was teilweise stimmt, kann aber sehr leicht mit Kartenhändler, Vulkanische Rakete und Vulkanischer Sprenger umgangen werden.

"Zu schwer zu beschwören" => Das stimmt nicht, er ist für solch einen starken Effekt eher zu einfach zu beschwören, und kann vom Friedhof zurück gebracht werden.

"Wird eh zuschnell zerstört" => Also wenn ich Verdammnisfeuer rausbringe, dann habe ich das Duell eh sogutwie gewonnen, und ich weiss auch nicht warum ich ihn beschwören sollte wenn der Gegner noch 3 Karten hinten liegen hat, resp. kann man ihn ja später wiederholen.

Nach all meinen Erfahrungen mit Volcanics und allen möglichen Decks die was mit Volcanics zu tun hatten, glaube ich kann ich jetzt beruhigt sagen, "Vulkanisches Verdammnisfeuer" gehört in jedes Volcanic Deck das nicht auf nur Burner basiert, und kann die Siegchancen für den Gegner sehr schnell minimieren.

mfg euer mimako-knight
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yugioh-clubhouse.forumieren.de
 
:.!Vulkanische Monster!.: Strategien, Infos, Tipps!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» AIRBRUSH - Tipps & Tricks, Erfahrungsaustausch - Die Diskussion
» Monster Porsche
» Ich brauch mal ein paar Tipps
» Monster Truck Stunt Show 1:87
» MotoGP, Yamaha YZR-M1, Monster Tech3 2009, Colin Edwards

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Hildes Clubhaus :: Decks und Strategien-
Gehe zu: